Wohngruppen St.-Quirin-Straße

Die Wohngruppen St.-Quirin-Straße befindet sich vom Erdgeschoß bis zum 2. Stock eines Wohnblocks im Münchner Stadtteil Obergiesing. Das Wohnheim wurde 1997 eröffnet.

Wer wohnt hier?

  • Erwachsene Frauen und Männer sowie Senioren mit vorrangig geistiger Behinderung
  • Die Bewohner sind in allen Altersstufen vertreten

Die Räumlichkeiten:

  • 3 Wohngruppen mit 30 Wohnplätzen, 8 Balkone und einen Garten
  • Jede Wohngruppe hat 10 Bewohner
  • Es gibt 30 Einzelzimmer, davon 1 Zimmer mit Balkon
  • Jede Wohngruppe hat 1 große Wohnküche und 1 großes Wohnzimmer
  • Dazu kommen 1 Waschkeller, 1 Therapieraum, 5 Vorratsräume und ein großer Saal mit Teeküche
  • Für Rollstuhlfahrer bedingt geeignet

 Die Umgebung:

  • Zur Bushaltestelle sind es 300 m, die U-Bahnstation ist 500 m entfernt
  • Einkaufsmöglichkeiten gibt es im Umkreis von 1 km
  • Kirchen beider Konfessionen sind im nahen Umfeld
  • Die Lebenshilfe Werkstatt für Menschen mit Behinderung in der Scharnitzstraße und in Putzbrunn sind mit dem Werkstattbus oder öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
  • Für Einkäufe, Arztbesuche und Freizeitfahrten steht ein Kleinbus und ein PKW zur Verfügung

 

« zurück zur Übersicht


Mitarbeiter-Bereich

Lost your password?